Barfuß oder Lackschuh

Veranstaltung

Barfuß oder Lackschuh
Titel:
Barfuß oder Lackschuh
Wann:
Di, 20. November 2018, 20:00 h
Kategorie:
Spektakel

Beschreibung

Preise: 15,-€ und ermäßigt 10,-€

Online reservieren: HIER!

Telefonisch reservieren unter: +49 86 78 / 23 70 13

 

 

Barfuß oder Lackschuh

Einziges Konzert in Burghausen

von und mit Mario Eick
am Piano Hannes Ferrand

Dienstag, 20.11., 20 Uhr Mathilda Burghausen

Einlass ab 18:30 Uhr

Eintritt: 15/10 €

Burghausen   Mario Eick kommt mit seinem Pianisten Hannes Ferrand für ein einmaliges Konzert nach Burghausen um sein neues Programm zu präsentieren. Es geht um die persönliche Freiheit, um virtuelle Kneipenbesuche, ausgestorbene Dinge und Lebewesen aus einer Welt die noch analog war. Es geht um schlicht ergreifend um Alles oder Nichts, das aber mit Balladen und Chansons in Deutsch interpretiert von einem singenden Schauspieler im Frack, der barfuß für sein Publikum das Herz und sein Leben auf die Rampe legt. Hannes Ferrand, Eicks musikalischer Seelsorger, ist der Mann in den Lackschuhen, mit gediegenem Understatement und unerhörter Virtuosität an den Tasten. Wenn beide loslegen, dann sieht man Harald mit Udo anstoßen und Marlene auf ihrem Koffer sitzen, Rio schreit nach Liebe und Marius nach Freiheit, während Hilde heimwärts durch die Straßen ihrer Stadt taumelt. „Barfuß oder Lackschuh“ ist ein Abend über die persönliche Freiheit und die Liebe zu einer Zeit, als unsere Welt noch eine Analoge war. Ein Abend mit viel Musik, feinem Humor, mitunter auch mit einigem Sentiment.

Kartenvorverkauf in der Mathilda Burghausen

Reservierungen beim Theater für die Jugend unter Telefon 08678-237013 oder unter www.theater-fuer-die-jugend.de

Barfuß netz 3

<<  Nov 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
192122232425
2627282930  

Partner

Das Theater für die Jugend wird gefördert von:

Die Stadt Burghausen fördert das Theater für die Jugend


Schoenramer Logo website vr bank altoetting

inn salzach echt oberbayern